Eine kleine Nachlese zur „Geschichtenwerkstatt“

Unsere Geschichtenwerkstatt fand in der letzten Schulwoche vor den Winterferien statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten die freie Projektauswahl. Es gab für die Kinder der Grundschule die Möglichkeit sich am Projekt „Märchen-Lapbook“ zu beteiligen. Es wurden die Märchen der Gebrüder Grimm angehört, gelesen und genau auf Gemeinsamkeiten untersucht.

Für die älteren Schüler gab es verschiedene Angebote. Es konnte zwischen den Projekten „Lügengeschichten selbst schreiben“ oder „kreative Geschichten“ ausgewählt werden. Für zeichnerisch begabte Schüler wurde ein „Comic-Projekt“ angeboten.

Eine Besonderheit stellte dieses Jahr die Werkstatt „Zeichentrickfilm“ dar. Hierbei wurde sich eine kleine Handlung selbst ausgedacht und gestaltetet und in vielen kleinen Schritten zu einem Film zusammengesetzt.

Der Film und anderen erstandenen Produkte, wie das Märchen-Lapbook, das Lügengeschichten-Leporello oder das Quiz zu den einzelnen Geschichten konnten am letzten Projekttag von allen Schülerinnen und Schülern gelesen und bestaunt werden.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Anlässe

    Kalender

    Mai 2020
    M D M D F S S
    « Mrz    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031

    Neueste Kommentare