Radklinik eröffnet

Unsere Kooperationsvereinbarung wurde am 05.09.2018 in die Tat umgesetzt. Das Klinikum Chemnitz an seinem Standort Dresdner Straße, wir, die Planetenschule und der Förderverein der Kinder- und Jugendpsychiatrie hat eine Fahrradwerkstatt eingerichtet.

In Kooperation wird damit ein besonderes therapeutisches An­gebot offeriert. In die „Radklinik“ werden vor allem jugendliche Patienten der Akut- und Krisenstation D081 eingebunden, die unter fachlicher Anleitung Fahrräder reparieren und warten.
Der Rotary Club Chemnitz (Schlossberg) finanzierte die Werkstattausstattung. Familie Wahl, die Firma Stadler, Familie Kindermann und Tilo Schellenberger lieferten Fahrräder und Ersatzteile. Die Verwaltung des Klinikums Chemnitz, Standort Dresdner Str. 178, organisierte die Räumlichkeiten für die Radklinik.  Herzlichen Dank an alle Sponsoren und Unterstützer!

Die drei verantwortlichen „Werkstattleiter“ sind (v.l.n.r.) Andreas Seifert (Schulleiter der Planetenschule), Adam Michel (Pfleger auf der D081) und Tilo Schellenberger (Mitglied des Fördervereines der Kinder- und Jugendpsychiatrie)

Die Öffnungszeiten der Werkstatt sind donnerstags von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.