Schulprogramm

Lernen in geordneten Bahnen – der besondere Lernort für junge Patientinnen und Patienten in Ausnahmensituationen

Unsere pädagogische Arbeit beinhaltet das Abholen, Begleiten und Zurückbringen

der Schülerinnen und Schüler auf ihren individuellen Lernwegen. Der Unterricht ist Teil des therapeutischen Konzeptes und ist eigebunden in die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Medizinern, Psychologen und Therapeuten.

Die Bedingungen, die sich aus der jeweiligen Erkrankung und Therapie ergeben werden berücksichtigt. Die Stabilisierung des Selbstvertrauens, das bewusste Erfahren eigener Stärken und die Befähigung zur Selbstreflektion sind unsere zentralen Ziele.

Unser Schulprogramm im PDF-Format: Schulprogramm-PSKS_Chemnitz