Etwas für die Ohren – Geschichtenwerkstatt 2018

Die Themen der diesjährigen Geschichtenwerkstatt waren Sprichwörter und Redewendungen. Die Schülerinnen und Schüler mühten sich tagelang mit dem Schreiben ihrer individuellen Geschichten. Lustige, nachdenkliche, lange und kürzere Texte entstanden. Bald geschafft!

Aber wie präsentieren? Wir erstellen Hörbücher! Sie sind bei Jung und Alt voll angesagt. Ein provisorisches Tonstudio wurde eingerichtet. Sprechübungen und probeweise Tonaufnahmen folgten. Es war anfangs nicht einfach in ein Mikrofon zu sprechen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 8 Hörbücher wurden aus den selbstgeschriebenen Geschichten produziert. Ein Beispiel ist hier unten zu finden:

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.